OSKAR

Ostschweizer Kompetenznetz für Infektionsprävention in Alters- und Pflegeheimen

Ein Angebot der Klinik für Infektiologie/Infektionsprävention KSSG,  in Zusammenarbeit mit Curaviva und der Geriatrischen Klinik St.Gallen

 

OSKAR

Ostschweizer Kompetenznetz für Infektionsprävention in Alters- und Pflegeheimen

Ein Angebot der Klinik für Infektiologie/Infektionsprävention KSSG,  in Zusammenarbeit mit Curaviva und der Geriatrischen Klinik St.Gallen

 

OSKAR

Infektionsprävention und -kontrolle in Alters-und Pflegeheimen unterscheidet sich von der Infektionsprävention in akut-medizinischen Institutionen weshalb ein speziell zugeschnittenes Programm mit dem Namen OSKAR entwickelt wurde. Die Abwägung und Umsetzung der Infektionsprävention und -kontrolle im Spannungsfeld zwischen Lebensschutz und Lebensqualität bedarf einer sensiblen Reflexion und optimaler Zusammenarbeit aller Beteiligten. OSKAR umfasst die fachliche Beratung und Betreuung.

Ein interprofessionelles Team, bestehend aus einer Fachärztin für Infektiologie mit Fokus auf Infektionsprävention und -kontrolle im Gesundheitswesen sowie einer Fachexpertin für Infektionsprävention, begleitet das Programm. Bei Bedarf wird ein auf die jeweilige Institution zugeschnittenes Hygienekonzept entwickelt und implementiert.

Mit OSKAR profitieren Sie von:

  • Strukturierter Aufbau einer Infektionsprävention
  • Reduktion von Ansteckungen und Krankheitsausbrüchen
  • Optimaler Schutz der Bewohnenden und Mitarbeitenden unter Bewahrung der Lebensqualität
  • Schulungsangebote für Mitarbeitende

Netzwerk und Kooperationen

Schulungsunterlagen

Pilotprojekt

Leistungen und Preise

Termine

Kontakt

OSKAR

Infektionsprävention und -Kontrolle in Alters-und Pflegeheimen unterscheidet sich von der Infektionsprävention in akut-medizinischen Institutionen weshalb ein speziell zugeschnittenes Programm mit dem Namen OSKAR entwickelt wurde. Die Abwägung und Umsetzung der Infektionsprävention und -kontrolle im Spannungsfeld zwischen Lebensschutz und Lebensqualität bedarf einer sensiblen Reflexion und optimaler Zusammenarbeit aller Beteiligten. OSKAR umfasst die fachliche Beratung und Betreuung.

Ein interprofessionelles Team, bestehend aus einer Fachärztin für Infektiologie mit Fokus auf Infektionsprävention und -kontrolle im Gesundheitswesen sowie einer Fachexpertin für Infektionsprävention, begleitet das Programm. Bei Bedarf wird ein auf die jeweilige Institution zugeschnittenes Hygienekonzept entwickelt und implementiert.

Mit OSKAR profitieren Sie von:

  • Strukturierter Aufbau einer Infektionsprävention
  • Reduktion von Ansteckungen und Krankheitsausbrüchen
  • Optimaler Schutz der Bewohnenden und Mitarbeitenden unter Bewahrung der Lebensqualität
  • Schulungsangebote für Mitarbeitende

Netzwerk und Kooperationen

Schulungsunterlagen

Pilotprojekt

Leistungen und Preise

Termine

Kontakt